Finanzielle Unterstützung bei der Weiterbildung

Was kostet mich meine Weiterbildung wirklich?

Auf den ersten Blick erscheinen die Gebühren für eine Weiterbildung oft recht hoch. Wenn Sie jedoch Fördermittel in Anspruch nehmen können, reduziert sich Ihr Eigenanteil erheblich.

Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)

Kursgebühr3.890,00 €
Prüfungsgebühren500,00 €
Gesamtkosten4.390,00 €
abzüglich BAföG-Zuschuss 40 % *- 1.756,00 €
Restbetrag/Darlehen2.634,00 €
BAföG-Darlehenserlass bei Prüfungserfolg 40 % *- 1.053,60 €
Eigenanteil1.580,40 €
Förderung Meisterbonus *- 1.500,00 €
zuzüglich Lernmittel (nicht förderfähig)560,00 €
Ihre Investition
140,40 €



Geprüfte/r Kaufmännische/r Fachwirt/in (HwO)

Kursgebühr3.595,00 €
Prüfungsgebühren500,00 €
Gesamtkosten4.095,00 €
abzüglich BAföG-Zuschuss 40 % *- 1.638,00 €
Restbetrag/Darlehen2.457,00 €
BAföG-Darlehenserlass bei Prüfungserfolg 40 % *- 982,80 €
Eigenanteil1.474,20 €
Förderung Meisterbonus *- 2.000,00 €
zuzüglich Lernmittel (nicht föderfähig)205,00 €
Ihre Investition
-320,80 €



Betriebsinformatiker/in (HWK)

Kursgebühr5.325,00 €
Prüfungsgebühren600,00 €
Gesamtkosten5.925,00 €
abzüglich BAföG-Zuschuss 40 % *- 2.370,00 €
Restbetrag/Darlehen3.555,00 €
BAföG-Darlehenserlass bei Prüfungserfolg 40 % *- 1.422,00 €
Eigenanteil2.133,00 €
Förderung Meisterbonus *- 1.500,00 €
zuzüglich Lernmittel (nicht förderfähig)275,00 €
Ihre Investition
408,00 €



Wirtschaftsinformatiker/in (HWK)

Kursgebühr7.200,00 €
Prüfungsgebühren835,00 €
Gesamtkosten8.035,00 €
abzüglich BAföG-Zuschuss (für Betriebsinformatiker (HWK) 40 % *- 2.376,00 €
Restbetrag/Darlehen5.659,00 €
BAföG-Darlehenserlass bei Prüfungserfolg 40 % *- 1.425,00 €
Eigenanteil4.234,00 €
Förderung Meisterbonus (2x) *- 3.000,00 €
Ihre Investition (inkl. Lernmittel)
234,00 €



Bedingungen

Beispielrechnungen für Kursstart ab 06 2019

* ) Die Angaben zum Aufstiegs-BAföG und zum Meisterbonus sind auf dem Stand Juni 2019 und setzen eine individuelle Förderfähigkeit voraus. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Weitere finanzielle Infos

  • Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Kindergeld beantragen.
  • Viele Kosten Ihrer Weiterbildung (z. B. Reisekosten, Verpflegungspauschalen, Kosten für zusätzliche Materialien usw.) können Sie steuermindernd geltend machen. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater.

Stand 06/2019
Änderungen vorbehalten!