Finanzielle Unterstützung bei der Weiterbildung

Was kostet mich meine Weiterbildung wirklich?

Auf den ersten Blick erscheinen die Gebühren für eine Weiterbildung oft recht hoch. Wenn Sie jedoch Fördermittel in Anspruch nehmen können, reduziert sich Ihr Eigenanteil erheblich.

Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)

Kursgebühr3.890,00 €
Prüfungsgebühren500,00 €
Gesamtkosten4.390,00 €
abzüglich BAföG Zuschuss 40%- 1.756,00 €
Restbetrag/Darlehen2.634,00 €
BAföG Darlehenserlass bei Prüfungserfolg 40%- 1.053,60 €
Eigenanteil1.580,40 €
Förderung Meisterbonus *- 1.500,00 €
zuzüglich Lernmittel (nicht förderfähig)560,00 €
Ihre Investition
640,40 €



Geprüfte/r Kaufmännische/r Fachwirt/in (HwO)

Kursgebühr3.595,00 €
Prüfungsgebühren500,00 €
Gesamtkosten4.095,00 €
abzüglich BAföG Zuschuss 40%- 1.638,00 €
Restbetrag/Darlehen2.457,00 €
BAföG Darlehenserlass bei Prüfungserfolg 40%- 982,80 €
Eigenanteil1.474,20 €
Förderung Meisterbonus *- 1.500,00 €
zuzüglich Lernmittel (nicht föderfähig)205,00 €
Ihre Investition
179,20 €



Betriebsinformatiker/in (HWK)

Kursgebühr5.340,00 €
Prüfungsgebühren600,00 €
Gesamtkosten5.940,00 €
abzüglich BAföG Zuschuss 40%- 2.376,00 €
Restbetrag/Darlehen3.564,00 €
BAföG Darlehenserlass bei Prüfungserfolg 40%- 1.425,00 €
Eigenanteil2.139,00 €
Förderung Meisterbonus *- 1.500,00 €
zuzüglich Lernmittel (nicht förderfähig)260,00 €
Ihre Investition
899,00 €
Ihre Ansprechpartnerin

Barbara Hoffmann

Tel. 0931 4503-2380
Fax 0931 4503-2480
b.hoffmann--at--hwk-ufr.de

Die nächsten Kurse



Wirtschaftsinformatiker/in (HWK)

Kursgebühr7.200,00 €
Prüfungsgebühren835,00 €
Gesamtkosten8.035,00 €
abzüglich BAföG Zuschuss (für Betriebsinformatiker (HWK) 40%- 2.376,00 €
Restbetrag/Darlehen5.659,00 €
BAföG Darlehenserlass bei Prüfungserfolg 40%- 1.425,00 €
Eigenanteil4.234,00 €
Förderung Meisterbonus (2x) *- 3.000,00 €
Ihre Investition (inkl. Lernmittel)
1.234,00 €



Bedingungen

Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich der Erfüllung der Voraussetzungen und der Förderung durch die zustsändigen Stellen.

* ) Zunächst bei Abschluss bis Ende 2020

Weitere finanzielle Infos

  • Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Kindergeld — bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres — in Höhe von 194,00 EUR je Monat beantragen.
  • Für Alleinstehende ohne Kinder mit weniger Vermögen als 45.000,00 EUR, beträgt der Unterhaltsbeitrag derzeit monatlich 768 €. Die Höhe des Zuschusses liegt bei 333,00 EUR/Monat.
  • Darüber hinaus können Sie bestimmte Kosten (z.B. Reisekosten, Verpflegungspauschalen, Übernachtungskosten usw.) Ihrer Weiterbildung steuermindernd geltend machen. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater.

Stand 10/2018
Änderungen vorbehalten!