Online lernen
Sergey Nivens / Fotolia

Betriebs- + Wirtschaftsinformatiker/in (HWK) kompakt

berufsbegleitend · kompakt · online

Was bringt die Weiterbildung zum Betriebsinformatiker (HWK) und zum Wirtschaftsinformatiker (HWK)?

  • Umfassendes und aktuelles Fachwissen zu Betriebsführung und betrieblichen Informationssystemen
  • Gute Chancen am Arbeitsmarkt, denn die Tätigkeitsfelder sind vielfältig und der Bedarf an qualifizierten IT-Fachkräften ist sehr groß
  • Die Abschlüsse Betriebsinformatiker (HWK) und Wirtschaftsinformatiker (HWK) sind staatlich anerkannt
  • Eine flexible Form des berufsbegleitenden Aufstiegs im IT-Bereich
  • Mit der Online-Lernform ist eine bundesweite Teilnahme möglich
  • Attraktive staatliche Förderungen können die Kursgebühr erheblich reduzieren

Betriebsinformatiker (HWK) und Wirtschaftsinformatiker (HWK) Frank Schenk-Hartmann
 

  Weitere Teilnehmerstimmen

Diplom Wirtschaftsinformatiker - Staatlich-anerkannt
Handwerkskammer

Jetzt über 90 % Förderung der Kurs- und Prüfungsgebühr möglich!

Beispielrechnung

Kurs- und Prüfungsgebühr8.035,00 €
BAföG 40 % d. Gebühren Betriebsinformatiker (HWK)- 2.370,00 €
Darlehehenserlass- 1.422,00 €
Zwischensumme4.243,00 €
Meisterbonus für Betriebsinformatiker/in (HWK)- 2.000,00 €
Meisterbonus für Wirtschaftsinformatiker/in (HWK)- 2.000,00 €
Ihre Investition: (einschl. Lernmittel)243,00 €

Aufstiegs-BAföG

Eine einkommens- und vermögensunabhängige Förderung durch Aufstiegs-BAföG ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.
Infos unter   www.aufstiegs-bafoeg.de  

Meisterbonus

Wenn Hauptwohnsitz und/oder Beschäftigungsort in Bayern liegen, belohnt die Bayerische Staatsregierung erfolgreiche Absolventen ab dem 01. Juni 2019 mit jeweils 2.000,00 € pro Abschluss.

Bildungsurlaub

In vielen Bundesländern kann zur Freistellung an den Präsenztagen rechtzeitig im Vorfeld Bildungsurlaub beantragt werden. Infos unter   www.iwwb.de

Steuerliche Vorteile

Darüber hinaus können die Kosten für die Fortbildung steuerlich als Werbungskosten geltend gemacht werden. Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihren Fördermöglichkeiten.

Hinweis

Alle Angaben sind vorbehaltlich der Erfüllung der Voraussetzungen und der Förderung durch die zuständigen Stellen. Änderungen vorbehalten.

 

Berufsbegleitend online lernen

Lernform-Online-lernen

Online lernen

Unsere Online-Lehrgänge sind eine Kombination aus Online-Unterricht, Selbstlernphasen mit Fachskripten und teilweise mit interaktiven Lernprogrammen, sowie einem geringen Anteil an Präsenztagen — ideal für Ihre berufsbegleitende, flexible Weiterbildung.

  • Bei knapp 50 % des Lehrgangs bestimmen Sie Zeit und Ort des Unterrichts
  • Sie sparen ca. 50 % der sonst üblichen Fahrtkosten und -zeiten
  • Sie werden persönlich durch Ihre Fachdozenten unterstützt und betreut
  • Sie können mit anderen Kursteilnehmern eine Lerngruppe bilden
  • Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit anderen Kursteilnehmern

Im Online-Lehrgang wird der Unterricht im Online-Konferenzraum einmal wöchentlich am Abend durchgeführt. Der Präsenzunterricht findet an einigen verlängerten Wochenenden in der Akademie für Unternehmensführung in Würzburg statt.

Inhalte/Module 

Professionelle/r EDV-Anwender/in (HWK)

  • Erweiterte Informations- und Kommunikations­technologien; Projektsteuerung
  • Erweitertes Dokumentenmanagement und Präsentation
  • Erweiterte Tabellenkalkulation
  • Erweiterte Datenbanken 

Netzwerk-Service-Techniker/in (HWK)

  • Projektierung von IT-Netzwerken
  • Heterogene Netzwerke
  • Führungsaufgaben in Projekten; Beurteilung externer Vergaben

Anwendungsentwickler/in (HWK)

  • Anwendungsbezogene Programmierung
  • Objektorientierte Programmierung
  • Datenbanken und Internetprogrammierung

Wirtschaftsinformatiker/in (HWK)

  • Grundlagen des Rechnungswesens und Controllings
  • Englisch für Wirtschaftsinformatik
  • Projektmanagement

Voraussetzungen

Zur Teilnahme an der Weiterbildung zum Betriebsinformatiker (HWK) + Wirtschaftsinformatiker (HWK) kompakt benötigen Sie eine bestandene Gesellen- oder Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und EDV-Grundkenntnisse, wie z.B. einen erfolgreichen Abschluss als  IT-Fachmann/-frau für Office Anwendungen (HWK) oder einen Nachweis vergleichbarer Qualifikationen.

Ein eigener PC mit Internet-Zugang und MS-Office sind erforderlich. Ein DSL-Zugang ist empfehlenswert.

Karrierebaum Betriebsinformatiker
Handwerkskammer

Legler
Dieselstraße 12
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2380
Fax 0931 4503-2480
b.hoffmann--at--hwk-ufr.de

Ilg Peter 2
Dieselstraße 12
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2378
Fax 0931 4503-2478
p.ilg--at--hwk-ufr.de