Handwerkskammer ausgezeichnet für innovative Weiterbildung

Handwerkskammer ausgezeichnet für innovative Weiterbildung

26.06.2012Akademie für Unternehmensführung - Aktuelles

Nach der Nominierung für den Bayern Online-Preis 2006 erhält die Handwerkskammer für Unterfranken das Comenius Siegel 2006!

Die Handwerkskammer für Unterfranken konnten gemeinsam mit der Handwerkskammer für München und Oberbayern das begehrte Comenius EduMedia Siegel 2006 in Wien entgegennehmen. Die Comenius EduMedia Auszeichnungen werden seit 1995 jährlich für hervorragende didaktische Multimedia Produkte verliehen. Ausgezeichnet wurde die gesamte Entwicklung des „Wirtschaftsinformatikers online“ mit der Lernsoftware aus den Bereichen Netzwerktechnik, Programmierung, Internet und Projektmanagement.
 
Darüber hinaus wurde der Lehrgang „Wirtschaftsinformatiker online“ zum Bayern Online Preis 2006 nominiert. Der Bayern Online Preis ist der einzige Preis, der in Bayern für herausragende und innovative Anwendungen im Internet-Bereich vergeben wird. Ziel des Bayern Online Preises ist es, Projekte unter Nutzung der Internettechnologie, die besonders erfolgreich umgesetzt wurden, zu präsentieren und damit einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.
Den Lehrgang zum „Wirtschaftsinformatiker Online“ hat die Handwerkskammer für Unterfranken gemeinsam mit der Handwerkskammer für München und Oberbayern im Rahmen der High Tech Offensive Bayern als Blended Learning Arrangement entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Unterricht vor Ort im Bildungszentrum und Online-Selbstlernphasen mittels interaktiver Lernsoftware. Diese neue Lernform ermöglicht es nun Teilnehmern berufsbegleitend und zeitlich flexibel an Lehrgängen teilzunehmen.

    
Comenius Siegel 2006

Die Auszeichnung mit dem Comenius Siegel und die Nominierung zum Bayern Online Preis würdigt die Qualität des Lehrgangs und spiegelt auch die Anerkennung der Fachjury und die Teilnehmerzufriedenheit wieder.

Während bei vielen Online-Lehrgängen einfach nur Texte und kleine Animationen entwickelt wurden, so sind die Lernprogramme so gestaltet, dass hier stets ein Mehrwert gegenüber einem Buch entsteht.
4000 Lernseiten, 800 Animationen, über 800 Seiten Sprechertext kennzeichnen einen der umfangreichsten Online-Lehrgäng im deutschsprachigen Raum, der in nur 1,5 Jahren Entwicklungszeit produziert wurde.

 

Der gesamte Lehrgang ist praxis- und handlungsorientiert aufgebaut. So wird im Modul Projektmanagement ein Fallstudienprojekt durchgeführt - der Kick-Off Workshop der Fallstudie findet im Unterricht statt - die dazugehörigen Theorieinhalte vermittelt das Lernprogramm und die Präsentation der Ergebnisse ist wieder Teil des Unterrichts. Im Modul Netzwerktechnik entwickelt der Lernende ein Netzwerkkonzept für die Fallstudienfirma, baut im Modul Programmierung eine Datenbank für diese Beispielfirma auf, deren Zugang er im Modul Internet über die erstellte Website ermöglicht - Learning IT by Doing IT, heißt die Devise.
 
Die Umsetzung hat überzeugt: Bereits über 400 Teilnehmer habe Ihre Weiterbildung online-gestützt in der Handwerkskammer für Unterfranken durchgeführt - Tendenz steigend.
Mit den entwickelten Lernprogrammen wird nicht nur in der IT-Fortbildung gelernt; auch im Lehrgang Betriebwirt online und im Lehrgang zum Projektmanager wird die entwickelte Lernsoftware erfolgreich eingesetzt. Die Online-Akademie der Handwerkskammer für Unterfranken ist bundesweit führend in Angebot und Qualität an modernen Blended Learning-Lehrgängen.




Folgende Lehrgänge werden in der Lernform Blended Learning angeboten:
Comenius2
Wirtschaftsinformatiker (HWK)  Europäischer Computerführerschein (ECDL) Netzwerk-Service-Techniker (HWK) Anwendungsentwickler (HWK) Professioneller EDV Anwender (HWK) Betriebswirt (HWK) Technischer Fachwirt (HWK), Meistervorbereitungskurs Teil III Ausbildung der Ausbilder (AdA), Meistervorbereitungskurs Teil IV Projektmanager Energieberater (HWK)


Weitere Informationen erteilt in der Akademie für Unternehmensführung:
  Peter Ilg


Adresse:
Akademie für Unternehmensführung der Handwerkskammer für Unterfranken
Dieselstraße 12
97082 Würzburg.