Diplomübergaben, Events und Highlights

 
Verleihung des Comenius EduMedia Siegels am 22. Juli 2017 in Berlin: (v. l.) Peter Ilg (Akademie für Unternehmensführung), Prof. em. Dr. Thomas A. Bauer (Präsident der Euopäischen Gesellschaft für Bildung und Kommunikation ESEC) und Urban Östreicher (Akademie für Unternehmensführung).

Erfolgreiche Absolventen: die Meisterpreisträger, die bei der Abschlussfeier an der Akademie für Unternehmensführung geehrt wurden.

Berufliche Qualifizierung auf Höchstniveau

Feierstimmung in der Akademie für Unternehmensführung: 167 Diplome wurden an Absolventen von Aufstiegsfortbildungen überreicht.

Absolventinnen und Absolventen verschiedener Aufstiegsfortbildungen erhielten am gestrigen Donnerstag, 23. März 2017, an der Akademie für Unternehmensführung der Handwerkskammer für Unterfranken in Würzburg ihre Diplome.


36 junge Menschen haben die verschiedenen Aufstiegsfortbildungen der Handwerkskammer als Beste abgeschlossen. Sie wurden mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet.

Bildung auf Master-Niveau

177 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen erhielten am 21. April ihre Diplome. Besonders freuen können sich die Absolventen des Kurses "Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)". Ihr Abschluss enspricht nun dem eines Masterstudiums.


Move to the top!

200 Absolventen per Online, Teilzeit oder Vollzeit zum Diplom! Kammer-Präsident Hugo Neugebauer und der Bundestagsabgeordnete Paul Lehrieder verliehen am 23. Juli 2015 über 200 Diplome an erfolgreiche Absolventen.


Die Meisterpreisträger verschiedener Weiterbildungen der Handwerkskammer für Unterfranken. Foto: Handwerkskammer

Weiterbildung ist der Schlüssel zum Erfolg!

Kammer-Präsident Hugo Neugebauer und die Bürgermeisterin der Stadt Würzburg, Marion Schäfer-Blake, verliehen am vergangenen Donnerstag rund 130 Diplome an erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen von Weiterbildungsprüfungen der Handwerkskammer für Unterfranken. 26 Absolventen erhielten zudem die Meisterpreisurkunde der bayerischen Staatsregierung.


Sie waren die Besten: Die Meisterpreisträger, die bei einer feierlichen Veranstaltung in der Handwerkskammer ausgezeichnet wurden. Foto: Handwerkskammer

Erfolgreiche Absolventen erhalten Diplome

Hugo Neugebauer, Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken, verlieh 170 Diplome an erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen. 

34 Absolventinnen und Absolventen erhielten aufgrund besonders guter Leistungen die Meisterpreisurkunden der Bayerischen Staatsregierung.


Mutig und neugierig bleiben

Absolventen erhalten erstmals Meisterbonus von 1.000 EUR

Würzburg, 10. Februar 2014: Handwerkskammer-Präsident Hugo Neugebauer verlieh am 6. Februar fast 200 Diplome an erfolgreiche Absolventen von Weiterbildungslehr-gängen der Handwerkskammer für Unterfranken. 38 Absolventen erhielten die Meisterpreisurkunden der bayerischen Staatsregierung.


Sie gehören zu den 20 % der Prüfungsbesten, die Meisterpreisträger verschiedener Weiterbildungen der Akademie für Unternehmensführung.

Feierstimmung in der Akademie für Unternehmensführung

Handwerkskammer-Präsident Hugo Neugebauer überreichte 196 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Lehrgänge Betriebswirt/in (HWK), Kaufmännische/r Fachwirt/in (HWK), Betriebsinformatiker/in (HWK) und Wirtschaftsinformatiker/in (HWK) ihre Diplome. „Die Weiterqualifikation legt das Fundament im Berufsleben weiter voranzukommen. Das alles macht Sie stark, selbstbewusst und siegessicher. Denn Sie können was!“


Auf der Leiter des Erfolgs!

Zeugnisübergabe in der Akademie für Unternehmensführung

Handwerkskammer-Präsident Hugo Neugebauer überreichte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Lehrgänge Betriebswirt/in (HWK), Kaufmännische/r Fachwirt/in (HWK), Betriebsinformatiker/in (HWK), Wirtschaftsinformatiker/in (HWK) und gab ihnen mit auf den Weg: „Sie haben jetzt einen riesengroßen Vorsprung, der ihrer Karriere weiterhin förderlich sein wird.“